Blackberry Bold – Tipps & Tricks

Wie bin ich nun doch glücklich mit meinem Blackberry und den schier undurchsichtigen Tarifbeschränkungen von Vodafone geworden? Nun ja – mit Kompromissen =).

Zuerst halte ich die E-MailConnect-Option für zu teuer (siehe letztem Blogeintrag) und werde für alle Email-Angelegenheit GoogleMail verwenden. Das funktioniert genauso – wenn eine Mail da ist, wird sie zwar nicht durch das “Push” Verfahren auf mein Handy befördert, aber GoogleMail läuft im Hintergrund und fragt den Server in regelmäßigen Abständen nach neuen Emails. Hier noch ein paar weitere Tipps:

Software:

  • GoogleMail (Email Client)
  • GoogleMaps (Navigationssoftware, funktioniert sogar mit meinem GPS Modul, Routenberechnung und Satellitenbilder gehören zum Funktionsumfang)
  • RailNavigator (Auskunftssoftware der Deutschen Bahn – leider kann ich hier den APN nicht eingeben)
  • MobiPocket (PDF Reader für den Blackberry)
  • GPSED (eine Software die den gelaufenen Wege in GoogleMaps aufzeichnet)
  • Viigo (RSS Feed Verwaltung – sehr empfehlenswert!)

Links:

Fazit: wenn man “nur” eine Vodafone live! Flat hat muss man sich auf Einschränkungen beim Komfort einlassen. Durch gezieltes Suchen kann man allerdings alternative Produkte einsetzten die über HTTP ihre Dienste anbieten. Wenn Blackberry jetzt noch einen vernünftigen App-Shop anbietet (ist angekündigt)  gibt es keinen Grund von dem Kauf eines Blackberrys abzuraten. Ergo: ruhig mal über den I-Phone-Rand schauen.

Categories: Blackberry

1 comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>