Alles (bleibt) anders … Blog ist umgezogen!

Seit langem habe ich den Wunsch, WordPress auf einem eigenen Webspace zu hosten. Das hat vor allem den Vorteil, dass “Self-hosted” WordPress Blogs wesentlich besser an die eigene Wünsche angepasst werden können:

  • eigene Themes runterladen und anpassen (CSS, Bilder, …)
  • Installation eigener Widgets
  • keine 3 GB Limit bzw. Datentypbeschränkung
  • keine Beschränkung der Benutzeranzahl

blog_neu

Anmerkung: Ich hab das Theme aus technischen Gründen nochmals geändert. Der Screenshot zeigt die erste Version.

Der Blog wird nun bei dem Webspaceanbieter Domain*go gehosted. Für die Einrichtung von WordPress muss eurer Provider mindestens folgende Anforderungen genügen:

  • PHP ab Version 4.3
  • MySQL Version 4.0.0 oder höher

Man braucht im übrigen nicht für jeden Blog eine neue MySQL Datenbank einrichten. Es sind mehrere Blog’s pro Datenbank möglich (bei der Installation den Prefix ändern).

Bitte achtet darauf, dass sich der RSS Link geändert hat. Einfach auf das RSS Symbol (auf www.michaelhopf.com, rechts oben) klicken und ihr erhaltet die aktuellen Beiträge automatisch. Alternativ ist hier der Link.

Categories: Allgemeines

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>