Office 2007 Workshop

Heute ging ein dreitägiger Office 2007 Workshop an der DB Systel GmbH zu ende. Im Rahmen des Microsoft Student Programms sollte dies die letzte Veranstaltung in diesem Jahr sein. Die Referenten (Matthias Patz und Ich) schulten die anwesenden Kollegen in folgenden Office Produkten: Excel 2007 , Word 2007, PowerPoint 2007, OneNote 2007, Groove 2007 Die Read More

Trainee Club – Jahrestreffen 2008

Im letzten Beitrag habe ich das Jahrestreffen des Trainee Clubs erwähnt. Vor einigen Tagen – nach einem  Jahren Pause – fand dieses in der Rheingoldhalle in Mainz statt. Diese Veranstaltung wurde von TC.Com organisiert und unterlag strengster Geheimhaltung – vor allem was die Redner anging. Aber von vorne: Pünktlich um 09:00h wurde die Veranstaltung mit Read More

Trainee Club – Ort der Möglichkeiten

Vor ca. 6 Monaten bin ich auf folgende Initiative von Nachwuchskräften der Deutschen Bahn gestoßen:  “Der TraineeClub”. Diese Organisation ist ein Sammelpunkt für junge Akademiker aus allen Konzernbereichen der Deutschen Bahn. Folgende Ziele stehen im Mittelpunkt: Neueinsteigern den komplexen Bahnkonzern näher zu bringen Austausch von Nachwuchskräften & Führungspersonen fördern konstruktive Diskussionen in Gang setzen Aktivitäten Read More

Blackberry Bold – Tipps & Tricks

Wie bin ich nun doch glücklich mit meinem Blackberry und den schier undurchsichtigen Tarifbeschränkungen von Vodafone geworden? Nun ja – mit Kompromissen =). Zuerst halte ich die E-MailConnect-Option für zu teuer (siehe letztem Blogeintrag) und werde für alle Email-Angelegenheit GoogleMail verwenden. Das funktioniert genauso – wenn eine Mail da ist, wird sie zwar nicht durch Read More

Blackberry – eine süße Versuchung

Fast jeder kennt die Situation: Nach 2 Jahren Mindestvertragslaufzeit darf man sich ein noch besseres, immer weniger subventioniertes Handy aussuchen. Meine Wahl viel auf das Blackberry Bold (Hersteller ist die Firma RIM). Nach ca. 3 Wochen möchte ich die Erfahrungen, die ich mit Vodafone und dem BB gemacht habe, kurz zusammenfassen. Wichtig ist, dass man Read More

Wer findet den Fehler? (mit Belohnung!)

Wenn man aufmerksam durch das Leben geht, kann man so manche wunderliche Begebenheit wahrnehmen: Schaut euch mal den Zeitungsausschnitt an … es ist ein Fehler zu finden. Wer mir diesen als erstes als Kommentar zu mir schickt, erhält eine Flasche Bier meiner Wahl (und die ist i.d.R. gut) in Frankfurt =). Nachtrag (15.11.2008): Der Gewinner Read More

Nie wieder Briefmarken …

Ich weiß nicht wie euch es geht, aber ein Brief habe ich – wenn überhaupt – nur bei folgenden Anlässen geschrieben: meine Freundin hat sich mal wieder beschwert Bewerbungen Urlaub an Behörden Kündigungen Klingt erst einmal viel – ist aber in Summe wenig. Die Frage: “Warum eigentlich?” kann man recht schnell beantworten: Faulheit … oder Read More

Small Basic – weniger ist manchmal mehr

Ich habe gerade eine interessante Entwicklung aus den Microsoft DevLabs die ich euch gerne vorstellen möchte. Small Basic ist eine angepasste Version (Dialekt) der Programmiersprache BASIC (Beginner’s All-purpose Symbolic Instruction Code). BASIC hat sich seit der Entwicklung 1964 durch John George Kemeny und Thomas Eugene Kurtz zu einer sehr umfangreichen Programmiersprache mit hoher Verbreitung entwickelt. Read More

Das Shop-Experiment (Teil 3)

Die Frage, die ich mir heute im ICE 1556 nach Frankfurt stelle, ist die folgende: Wie kann man – effektiv aber vor allem effizient – Kunden für einen online Shop gewinnen? Zusätzlich muss noch beachtet werden, dass man in der Gestaltung des hier verwendeten Zlio Shops wenig Spielraum hat. Ein Gewinnspiel oder ähnliches lässt sich Read More

Das Shop-Experiment (Teil 2)

So  – die “Sommerpause” ist vorbei. Endlich wird wieder in die Hände geklatscht =). Wie im Blog vor ein paar Wochen angekündigt (da …) habe ich jetzt den ersten Zlio Shop eröffnet. *Trommelwirbel* “PlayGirls – for the Young and Sexy Generation” In diesem Shop werden ausschließlig Artikel der Firma Play|boy angeboten. Der Grund hierfür ist Read More

1 2 3 4